Feste Feiern

Hoffest 2014

Feste Feiern – Ein kurzer Rückblick auf die Eierfeier

Am 31. August 2014 feierte die Beelitzer Frischei e.G. ihr alljährliches Hoffest und es ging wieder lustig zu. Jung und Alt plauderten bei Livemusik und leckeren Speisen und Getränken. Der Hefekuchen aus Familie Ulrichs Holzbackofen erfreute sich, ganz wie das ebenfalls selbst gebackene Brot, größter Beliebtheit. Aber auch Anhänger deftigerer Gaumenfreuden konnten glücklich gemacht werden. Neben den obligatorischen Grillwürsten und Steaks gab es Brigitte Lengerts berühmtes Pfifferlingsrührei. Mit diesen Hilfen konnten wir feste feiern!

So gestärkt konnte es dann losgehen zur Kremserfahrt mit anschließender Stallbesichtigung. Wie immer waren die Besucher aus diesmal wieder sehr interessiert. Geflügelzüchterin Heidi Hess beantwortete jede Frage ausführlich. Für die Kinder gab es außerdem die einmalige Möglichkeit ein paar frisch gelegte Eier zu sammeln und mit nach Hause zu nehmen. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden Hüpfburg und Kinderschminken von den kleinen Besuchern begeistert angenommen. Der Renner war jedoch das Knüpfen von Freundschaftsbändern. Es entstanden viele kreative und individuelle Schmuckstücke, die man verschenkte oder selbst mit nach Hause nahm.

Gisela Christel, genannt die Spreewald-Christl, zeigte neben ihrer traditionellen Tracht, wie man sorbische Ostereier bemalt. Mit ruhiger Hand stellte sie vor den Augen der Besucher kleine Kunstwerke her. Wer sich körperlich verausgaben wollte, konnte „den Lukas hauen“ und sich ein Freigetränk verdienen, wenn er ihn zum bimmeln brachte. Und es gab noch mehr zu gewinnen: einen Präsentkorb beim Preiskegeln und eine Ente, Eierlikör und superfrische Beelitzer Eier bei der großen nietenfreien Verlosung. Drei Glückliche durften sich außerdem über einen Tag mit dem Eiermann auf Tour freuen – laut vieler kleiner Besucher der absolute Hauptpreis.

Am Nachmittag gab es dann noch eine Überraschung: Mit großen Holzlöffeln bewaffnet wurde die von Jenny Münzberg selbst gebastelte Piñata verprügelt bis sie schließlich die im Bauch versteckten Süßigkeiten freigab.

Die Gewinner der großen, nietenfreien Verlosung durften einen Tag lang mit Eiermann John auf Tour gehen und amüsierten sich prächtig.

Die Beelitzer Frischei e.G. bedankt sich herzlich bei allen Gästen. Es hat Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Feste Feiern in der Beelitzer Frischei e.G.